Freitag, 24. August 2012

Lilo Lametta

Wieder ein Zauberhaftes Buch aus dem Verlag Monika Fuchs. Vielen dank das ich es rezensieren durfte.

Nicht nur Das Thema des Buches ist klasse auch die Illustrationen und die Aufmachung des Buches sind der Hit.

Lilo Lametta
von Yvonne Kopf
112 Seiten
ISBN 978-3-940078-28-5
Verlag Monika Fuchs
14,90€

Klappentext

Warum meldet sich Lilo in der Schule nicht, obwohl sie die richtige Antwort weiß? Warum macht sie extra noch Fehler ins Diktat oder schreibt ein falsches Ergebnis in ihre Mathearbeit? Lilo Lametta hat ein Geheimnis: Sie kann Gedanken lesen. Aber weil sie glaubt, dass andere sie wegen dieser besonderen Gabe für ein »Monster« halten könnten, erzählt sie niemandem etwas davon. Nicht einmal ihren Eltern. Doch dann bekommt Lilo einen neuen Nachbarn. Jonas, so heißt der Junge, hat auch ein Geheimnis und macht mit Lilo mitten im Sommer eine Schneeballschlacht. Er kann nämlich durch die Zeit reisen! Gemeinsam haben die beiden Geheimnisteiler viel Spaß mit ihren Gaben und erleben so manches Abenteuer. Sie finden sogar Jonas’ Mutter wieder, die vor langer Zeit die Familie verlassen hatte. Aber dann müssen sich Lilo und Jonas plötzlich vor dem Zeitrichter verantworten …
Die Illustrationen zeichnete Almuth Meyer-Waarden

 Meine Meinung

Ich habe das Buch sehr gerne vorgelesen und bin auf zahlreiche interessierte Kinder gestoßen die sehr gespannt waren wie es mit Lilo und Jonas weiter geht
Die Idee der Geschichte finde ich total klasse das es ein Thema aufgreift das doch leider allgegenwärtig ist.
So bald man anders ist also nicht der "Norm" entspricht hat man es sehr schwer in der Gesellschaft .
So wie es auch Lilo ging bis sie Jonas kennen lernte.

Das Buch lässt sich sehr flüssig lesen und Kapitel für Kapitel möchte man unbedingt wissen was die beiden als nächstes erleben.

Viel mehr mag ich gar nicht  erzählen da man es einfach gelesen haben muss.

Das Buch ist voll und ganz gelungen und die Illustrationen wieder total niedlich.

Die Zeitreisen die die beiden zusammen erleben sind spannend und man fiebert bei dem Schreibstiel der Autorin mit was mich bei einem Buch immer sehr anspricht.


Fazit 

Ich kann das Buch allen empfehlen die Kinder haben zum Vorlesen oder bei Älteren Kindern zum selber lesen.Auch bei Schulklassen kommt dieses Kind gut an .

Von mir bekommt das Buch 5 Eulchen !




 


Keine Kommentare:

Kommentar posten